Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Eval. Zentralabitur 2010 in NRW

Projektlaufzeit: 01.01.2010 - 31.12.2011

Ziele und Inhalte

Auf der Basis der Aufgaben-Begutachtung soll eine landesweite Stichprobe analysiert und ausgewertet werden. Die Stichprobe umfasst nach Absprache mit dem MSW 72 Klausuren (zu beiden Aufgabenstellungen) des Zentralabiturs 2010 im Fach Sport aus voraussichtlich 12 Schulen.

Dazu werden vom MSW die relevanten statistischen Vergleichsdaten sowie die für die Analyse benötigten Klausuren zur Verfügung gestellt. Auf dieser Grundlage sollen die vorliegenden Klausuren einer vergleichenden Re-Analyse unterzogen werden, um so zum einen existierende Problemstellungen in den Bereichen der Aufgabenstellungen, des Aufgabenverständnisses und der Bewertungsstrategien und –maßstäbe zu identifizieren zum anderen daraus auch Empfehlungen und Ratschläge zu formulieren, die eine Optimierung der Prozesse unterstützen und so zur weiteren Qualitätssicherung und –steigerung beitragen können.

 

Derzeitiger Bearbeitungsstand

Juli 2010: Auswahl der beteiligten Schulen und Leistungskurse.

 

Auftraggeber

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

 

Projektleitung

Foto von Prof. Dr. Jörg Thiele Prof. Dr. Jörg Thiele,

Telefon: +49 (231) 755-4109


Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter

Foto von Dr. Esther Serwe-Pandrick Dr. Esther Serwe-Pandrick,

Telefon: +49 (231) 755-4148